Neuer Hochschulpfarrer für Tübingen

Michael Seibt

Tübingen (ps) – Die Evangelische Studierendengemeinde Tübingen (esg) bekommt einen neuen Hochschulpfarrer: Voraussichtlich im Frühjahr 2010 wechselt der Stuttgarter Pfarrer Michael Seibt als Nachfolger von Pfarrer Dr. Thomas Hörnig und als neuer Kollege von Hochschulpfarrerin Heidi Abe nach Tübingen.

„Ich möchte junge Leute unterstützen, eine christliche Identität zu entwickeln und sich auf dieser Basis für das Gemeinwesen zu engagieren“, erklärte der 54-Jährige nach seiner Wahl. Er war am Dienstagabend von einem 23-köpfigen Wahlgremium mit Vertretern der evangelischen Stiftskirchengemeinde, der Gesamtkirchengemeinde, des Kirchenbezirks sowie fünf Studierenden und einem Hochschullehrer gewählt worden. Zu den aktuellen Studierendenprotesten sagte der künftige Hochschulpfarrer: „Wir haben eine politisch wache Studierendengeneration, die engagiert mitdenkt und berechtigte Forderungen für bessere Rahmenbedingungen an der Hochschule stellt.“ In seiner Arbeit als Hochschulpfarrer möchte Seibt sich Zeit nehmen für persönliche Gespräche mit Studierenden und sich einsetzen für den Erhalt des Schlatterhauses als Begegnungszentrum der Hochschulgemeinde. Daneben wird er für die Organisation der elf-Uhr-Gottesdienste in der Tübinger Stiftskirche zuständig sein: „Ich möchte ansprechende Gottesdienste gestalten, die Herz und Verstand berühren, ermutigen, klären und den Horizont öffnen“, erklärte der Theologe.

Michael Seibt ist in Stuttgart geboren und hat zunächst in Tübingen und Erlangen evangelische Theologie, danach in Stuttgart-Hohenheim Kommunikationswissenschaften und Journalismus studiert. Als Gemeindepfarrer wirkte er in Bopfingen (Ostalbkreis) und Stuttgart-Weilimdorf. Derzeit ist er Pfarrer für Religionsunterricht am Stuttgarter Hegel-Gymnasium und an der Waldorfschule Esslingen. Seit 2007 sitzt Seibt für den als progressiv geltenden Gesprächskreis „Offene Kirche“ in der württembergischen evangelischen Landessynode; dort ist er Vorsitzender des Synodalausschusses für Kirche, Gesellschaft und Öffentlichkeit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: