Jahrestagung 2010 des Evangelischen Missionswerks Südwestdeutschlands (EMS)

Soziale Ausgrenzung, Arbeitslosigkeit, unzureichende Bildungs- und Ausbildungschancen, existenzielle Armut, Millionen von Hungernden auf dieser Welt und Menschen, die unter den Folgen des Klimawandels leiden – dies sind nur einige Beispiele, wie sich ungerechte Wirtschafts- und Sozialstrukturen auswirken.

Bei der Jahrestagung des Evangelischen Missionswerks Südwestdeutschland (EMS) vom 12. – 14.4. 2010 in Löwenstein werden Projekte aus Heilbronn und Umgebung vorgestellt  und in Workshops konkrete Handlungsoptionen zur Überwindung von Ungerechtigkeit vor Ort und weltweit erarbeitet. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, was Christen die Kraft zum Einmischen gibt: Worauf gründet sich das Engagement für Gerechtigkeit? Wie sieht eine Praxis aus, die dem Namen Gottes gerecht wird?

Download Programm EMS Jahrestagung 2010

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: