FAIR HANDELN und Slow Food 2010 vom 15.4. bis 18.4.2010 auf der Stuttgarter Messe

„Gut, sauber und fair“ lautet das Motto der weltweit agierenden Slow Food Vereinigung, die heute rund 80.000 Mitglieder zählt, davon mehr als 10.000 allein in Deutschland. Tendenz steigend und auch das Interesse der Bevölkerung an Slow Food-Produkten nimmt weiter zu. Zum vierten Mal organisiert die Messe Stuttgart vom 15.4. bis zum 18.4.2010 zusammen mit Slow Food Deutschland als ideellem Partner den Markt des guten Geschmacks, die Slow Food Messe, im neuen Messegelände.

Wie im Vorjahr findet parallel zur Slow Food Messe 2010 die FAIR HANDELN Internationale Messe für global verantwortungsvolles und nachhaltiges Handeln statt. Am Donnerstag, 15. April, wird es eine gemeinsame Eröffnungsveranstaltung geben. Zudem kann man am Abend des ersten Messetages bei der „Nacht der Sinne“ dieselben in drei Messehallen umherschweifen lassen. Probieren, Flanieren und Einkaufen umrahmt von Zimbal-Musik des Ensembles aus dem Gastland Tschechien.

Auch die evangelische Landeskirche Württemberg ist auf der FAIR HANDELN vertreten: Am Eingang Ost können die Besucher Informationen zu Kirchlichen Diensten und Einrichtungen wie Brot für die Welt bekommen. Auch zu Veranstaltungen der Landeskirche kann man dort mehr erfahren. Ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter des Teams der Kirchlichen Dienste nehmen sich Zeit für Sie, Ihnen als hilfsbereiter Gesprächspartner für alle Fragen des Lebens, Glaubens und über die Kirche bereitzustehen. Außerdem wird täglich von 12.45 – 13.00 Uhr im Raum der Stille (Eingang Ost- im Atrium, gegenüber der Garderobe) eine Andacht angeboten.

Weitere Informationen zur FAIR HANDELN

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: