Frühjahrstagung der 14. evangelischen Landessynode Württemberg

Im März trifft sich die Landessynode zu ihrer Frühjahrstagung. Auf der Tagesordnung stehen Wahlen, beisielsweise für den Stiftungsrat und den Ausschuss für Kirche, Gesellschaft und Öffentlichkeit. Außerdem wird ein neues Mitglied der Synode verpflichtet, das die Nachfolge von Wolfgang Traub antritt, der im Januar 2010 als Personaldezernent der Landeskirche eingesetzt wurde und deshalb aus dem Gremium schied. Am 12. März tagt die Synode nicht-öffentlich mit dem Oberkirchenrat.

Wuerttembergische Landessynode 2010 Tagesordnung

zurück zur Übersichtsseite

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: